Home

Willkommen auf der Website der Kommunalen Galerien des 
Bezirkes Tempelhof-Schöneberg von Berlin.

Aktuell:

Fotoarbeitsstipendium 2014 des HAUS am KLEISTPARK geht an Caroline Böttcher

Die Jury, hier vor den präsentierten Bewerbungen in der Ausstellungshalle, v.l.n.r. Elisabeth Kiderlen,  Barbara Esch Marowski, Arwed Messmer, Dr. Enno Kaufhold und Daniel Seiffert hat am 17.12. die mit viel Engagement zusammengestellten Bewerbungen zum Fotoarbeitsstipendium 2014 gewürdigt und eingehend diskutiert.
Ausgewählte Stipendiatin ist Caroline Böttcher, die sich in ihrem Projekt der Geschichte der Trümmerberge Marienhöhe, Schlehenberg und Insulaner fotografisch annähern wird. Die Künstlerin hat ein überzeugendes Konzept zu einem selten bearbeiteten historischen Thema ausgearbeitet, welches durch gute inhaltliche Vorrecherchen beeindruckt. Das Vergleichsprojekt  verspricht eine konsequente wie vielseitige Umsetzung des Themas und zeugt von einer eigenständigen, zeitgemäßen, innovativen Bildsprache. Zudem gibt die Bewerbung einen Eindruck vom weit gefassten fotografischen Begriff der Künstlerin.