HAUS am KLEISTPARK I Projektraum


Ausstellungseröffnung: Do. 4.4.2019 | 19 Uhr
Einführung: Benjamin Ochse

MARSHA BURNS
LOOKING BACK



© Marsha Burns, Posture, um 1979
Link zur Einladung

Mit dieser Fotoausstellung rufen wir eine in Berlin fast vergessene Fotografin in unser Gedächtnis zurück. Marsha Burns war die einzige US-Fotografin, die 1984 im Rahmen der Werkstatt für Photographie an der VHS Kreuzberg zu einem Vortrag eingeladen wurde. Im Rahmen ihres Aufenthalts in Berlin wurden ihre Arbeiten im Amerika-Haus Berlin ausgestellt. Burns setzt sich in ihrer Arbeit hauptsächlich mit der klassischen Bildnis Fotografie auseinander. Während ihres Aufenthaltes in Europa entstanden mit der Großformatkamera zahlreiche inszenierte Portraits von jungen Menschen.


5.04. bis 26.05.2019
HAUS am KLEISTPARK | Projektraum
Grunewaldstr. 6/7, 10823 Berlin-Schöneberg
Di-So 11 bis 18 Uhr, Eintritt freii
U7 Kleistpark, Bus M 48, M 85, 106, 187, 204


 

 


Top