Kunstpreise


 © Gerhard Haug, Blick in die Ausstellung zum Kunstpreis 2018

Jährlich loben die kommunalen Galerien Tempelhof-Schöneberg im Rahmen der Förderung professionell arbeitender Künstler/innen den Kunstpreis des HAUS am KLEISTPARK aus, der auch in 2019 mit 5.000 Euro dotiert und für die nominierten Künstler/innen der Shortlist mit einer Ausstellung vom 30.8. – 6.10.2019 im HAUS am KLEISTPARK verbunden ist. Oberthema ist in diesem Jahr „subversiv“. Die Preisverleihung findet am Donnerstag, dem 29.8.2019 um 19 Uhr im Rahmen der Ausstellungseröffnung statt. 
Die Wahl des Preisträgers/ der Preisträgerin wird durch eine unabhängige Fachjury getroffen, 2019 bestehend aus Barbara Esch Marowski, Andreas Fiedler, Francisca Gómez, Dr. Stefanie Heckmann (Vorsitz) und Dr. Sabine Ziegenrücker.
Die Ausschreibungsfrist endet am 24. Mai. 2019

 

Link zur Ausschreibung (2019)




Top