20.10. - 30.11.1985  Haus am Kleistpark
Ausstellung
Kunst im Knast
Künstlerische Arbeiten von Strafgefangenen
In Kooperation mit dem Projekt "Kulturelle Praxis im Strafvollzug" an der Universität Gießen und mit der Justizvollzugsanstalt Butzbach/Hessen
Rahmenprogramm: Knast in Ost und West (Lesungen)
Will Baumeister, Peter Feraru, Jürgen Fuchs, Hilde Rubinstein
In Kooperation mit der Neuen Gesellschaft für Literatur (NGL) und dem Verband Deutscher Schriftsteller
Podiumsdiskussionen in Kooperation mit Berliner Haftanstalten. Amnesty International u.a.
Projektleitung: Helga Kämpf-Jansen (Gießen)
Projektkoordination in Berlin: Katharina Kaiser
Katalog


Fotografin: G. Springfeld

 

 

 

18.08. - 29.09.1985  Haus am Kleistpark
open air Ausstellung
Ländliches und Städtisches Grün
Wege durch das historische und das heutige Schöneberg
Kulturhistorische Ausstellung der Reihe "Schöneberg auf dem Weg nach Berlin"
(1. Baustein zur 750-Jahr-Feier Berlin 1987)
Projektleitung und Gesamtkonzeption: Katharina Kaiser
Wissenschaftliche Koordination: Gisela Wenzel; Katalogredaktion: Katharina Kaiser
Rahmenprogramm: Historische Spaziergänge (Lindenhof, Maison de Sante); Grün­Spaziergänge über das Südgelände; Podiumsdiskussion: Kinder brauchen Spielraum ; Konzert auf historischen Instrumenten unter den Kolonaden u.a. (Diese Ausstellung wurde im August/September 1987 in erweiterter Form wieder aufgebaut.)
Katalog


Fotografin: G. Springfeld

 

 

 

14.03. - 14.04.1985  Haus am Kleistpark
Ausstellung
Gruppe Plus 1985
Bilder und Objekte
Rolf Fässer, Rudolf Hübler, Brigitte Stamm. Detlef aus dem Kahmen, Gerald Matzner
Projektleitung: Katharina Kaiser
Katalog


Fotografin: G. Springfeld

 

 



07.02. - 03.03.1985  Haus am Kleistpark
Fotoausstellung
Die Bowery - Porträt einer New Yorker Straße
Fotoausstellung
Konzeption und Realisierung: Carin Drechsler-Marx
Projektleitung: Katharina Kaiser mit Michael Drechsler
Buch


Fotografin: G. Springfeld

 

 

 

11.01. - 15.02.1985  Haus am Kleistpark u. Rathaus Schöneberg
Ausstellung
Der Krieg trifft jeden ins Herz
Künstler aus Minsk und Berlin (West)
Ein Kooperationsprojekt des Berufsverbandes Bildender Künstler Berlin (BBK), der Hochschule der Künste Berlin, der Aktion Sühnezeichen/Friedensdienste und der Initiative Künstler für den Frieden, realisiert als Doppelausstellung im Rathaus Schöneberg  und Haus am Kleistpark, Konzerte im Konzertsaal der Hochschule der Künste, Berlin
Aus Anlaß des 50.Jahrestages des Ende des II. Weltkrieges

Beteiligte Künstler aus der UDSSR: Alexander Kistschenko, Swetlana Katkowa, Gawriil Wastschenko, Wladimir Sawitsch, Leonid Stschemelew, Vitali Zwirko, Iwan Rey, Juri Gerassimenko, Wladimir Gordejenko, Wladimir Basalyga, Michail Tschepik, Anatoli Tytschina, Galina Turowskaja, Michail Sawitzki, Georgi Sawitzki, Aysonoa, Wassili Scharanogowitsch, Juri Saizen, Arlen Kaschkurewitsch, Valentina Swentochowskaja, Eduard Belogurow, Grigrori Witkowski, Wladimir Gomonow, Grigori Sitniza, Nikolai Bondartschuk, Alelaxander Ksensow, Algert Malischewski, Wasili Sumarjew. Jewgeni Tichonow, Ludwig Assezki, Pawel Maslenikow, Wassili Komarow, Wladimir Dubowezki, Wladimir Krukowski, Eduard Kufko, Petr Dratschew, Nikolai Selestschuk, Jewgeni Saizew;

Beteiligte Künstler aus Berlin (West): Karin Pott, Dieter Ruckhaberle, Herbert Kapitzki, Jürgen Spohn, Achim Freyer, Paul Pfarr, Manfred Blessmann, Burghild Eichheim. Monika Sieveking, Sonko Aysanoa, Charlotte Herzog, Ines de Nil. Manfred Blieffert, Reinhard Metz, Dagmar Uhde, Ernst Volland, Blonay Fuchs, Gerd Rohde, Klaus Hohlfeld, Helmut Metzner, Vera Krickhahn, Prof. Kassab-Bachi Manvan, Agbar Behkalam, Gisa Hausmann-Gizinski, Hannefi Yeter, Arno Waldschmidt, Klaus Vogelsang, Susanne Wehland, Christoph Niess. Theodor Werner Schröder, Henning Kürschner, Nino Malfatti, Mehmet Aksoy, Gisela Weimann. Evelyn Kuwertz, Metin Talayman, Hans Joachim Schreiber, Peter Sorge, Werner Mühlbrecht, Monika Brachmann, Uliane Borchert, Walter Taheri
Kuratoren: Christoph Niess u.a.
Buch


Fotografin: G. Springfeld

Top