07.11. - 08.12.1991  Rathaus Schöneberg
Ausstellung
Mitteilungen über Fotografie in der bildenden Kunst
Jahresausstellung des Vereins Berliner Künstlerinnen e.V.
Ursula Schwirzer, Carla Fioravanti, Eva Moeller, Erika Lindner, Lizzie Hosaeus, Irmgard Merkens, Elisabeth Schirmer, Viola Schill, Eva Felix-Müller, Helga Hähnel, Dorothea Bautz, Johanna Heyder, Gaby Krawinkel, G. Runge-Rauschning, Christa Düll, Margarete Godon, Sabine Kasan, Jeane Flieser, Anneliese Berkenkamp. Angela Hampel, Kat Kampmann, Gertrude Köhler, Ute Kube, Senta Minzlaff, Rita Preuss, Elisabeth Stein-Tiedemann, Rose-Maria Stiller, Pomona Zipser
Kuratorin: Karoline Müller


 

10.12. - 31.12.1991  Rathaus Schöneberg
Ausstellung
Nelly Sachs zum 100. Geburtstag
Literarische Dokumentationsausstellung
und Schriftbilder zu Nelly Sachs von Ursula Bierther
Konzept: Katharina Kaiser
Recherche: Anne Meckel


Fotograf: H. Joosten

 

 

 

 

30.08. - 19.09.1991  Rathaus Schöneberg
Ausstellung
Werkstatt Kunst
Schülerausstellung
Koordination: Wilfried Müller-Maurer, Jugendkunstschule Schöneberg
Fotograf: H. Joosten

 

 

 

 

21.05. - 25.06.1991 Haus der Sowjetischen Kultur
Ausstellung
Ist der Krieg vorbei?
Fotos, Briefe und Tagebücher aus dem 2. Weltkrieg
Neuinstallation der gleichnamigen Ausstellung, die im Oktober/November 1990 im Haus am Kleistpark konzipiert wurde

Rahmenprogramm: Podiumsdiskussionen: "Unversöhnliche Erinnerungen? Berliner Kapitulation am 2. Mai 1945 aus sowjetischer und deutscher Sicht" mit Gregori Baklanow, Moskau (Kriegsteilnehmer, Schriftsteller), Eugenia Katzewa, Moskau (ehem. Kultur­offizierin in Berlin), Wolfgang Kohlhaase (Filmemacher), Helke Sander, Hamburg (Filmemacherin); "Ich muß des Soldaten würdig sein - Kriegsbeteiligung von sowjetischen und deutschen Frauen" mit Alexandra Berger, SU u. Berlin (ehem. Frontkranken­schwester), Elena Rshevskaja, SU (Kriegsteilnehmerin, Schriftstellerin), Ilse Schmidt (ehem. Wehrmachtshelferin), Gerda Szepansky (Schriftstellerin), Ina Merkel (Kunstwissenschaftlerin); "Erbschaft des Krieges - Erfahrungen der Nachkriegsgeneration in der Sowjetunion und in Deutschland" mit Christine Holzkamp (Psychologin), Tatjana Forner, SU u. Berlin (Philosophin), Irene Runge (Publizistin), Hilde Schramm (Politologin); "Versöhnung über Grenzen hinweg" (Dokumentarfilm von Leonija Wuss, SU u. Berlin u.a.)
In Kooperation mit dem Haus der Sowjetischen Wissenschaft und Kultur in Berlin (Ost) Koordination: Tatjana Forner (Kulturreferentin)
Fotograf: H. Joosten

 

 

 

 

13.02. - 31.03.1991 H a Kleistpark, Rathaus Schöneberg
Doppelausstellung
Bildräume - Lebensräume
Susanne Ahner, Ingeborg Ahner-Siese, Evelyn Bauer, Sigrid Denkhaus, Christine Dewerny, Antoni Droth, Patricia Ehlers, Burghild Eichheim. Marion Gerlach, Elsbeth Grebe, Brigitte Herhold, Lizzie Hosaeus, Kat Kampmann, Christine Kühn, Ingeborg Leuthold, Gertraude Nath-Krüger, Rita Preuss, Christel Räder, Karin Rech, Squaw Hildegard Rose, Regina Roskoden, Heidrun Hanah Thiede, Eva-Marie Treppe, Margot Tierweiler, Rosmarie Wehnert, Gisela Weimann, Helga Breitmoser, Susanna Feldmann, Kathrin Gebhardt-Nieselt, Elke Gentz, Barbara Misch, Ingrid Pape, Silvia Peseke, Gabriele Sagasser
Ein Kooperationsprojekt des Kunstamts Schöneberg mit der GEDOK Berlin und der Hochschule der Künste (HdK) Berlin, Kulturpädagogische Arbeitsstelle für Künstler­Weiterbildung, realisiert als Doppelausstellung im Haus am Kleistpark und in der Ausstellungshalle im Rathaus Schöneberg
Kuratorinnen: Jula Dech, Katharina Kaiser
Katalog: Anne Meckel
Fotografen: I. Pape, H. Joosten

Top